Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Lässt sich die Arbeitsgedächtniskapazität trainieren?

Arbeitsgedächtniskapazität steigern

Die Arbeitsgedächtniskapazität ist eine begrenzte Ressource, für eine Viezahl von kognitiven Fähigkeiten/Anforderungen. Die Arbeitsgedächtniskapazität ist sehr gering. Ein Begriff der damit in Zusammenhang steht, ist die sogenannte 'Millersche Zahl'. Diese Zahl besagt, dass ein Mensch nicht mehr als 7 (+- 2) Informationseinheiten im Arbeitsgedächtnis präsent halten kann. Das ist auch der Grund, warum sich die meisten Menschen nicht mehr als 7 Zahlen auf einmal merken können. Die Arbeitsgedächtniskapazität lässt sich gezielt traineren.

Wofür ist die Arbeitsgedächtniskapazität notwenig?

Mit der Arbeitsgedächtniskapazität sind uns viele kognitive Fähigkeiten gegeben, die je nach Größe der Kapazität unterschiedlich stark ausgeprägt sein können. Das Arbeitsgedächtnis ermöglicht es uns etwa:

  • Sätze inhaltlich zu verstehen
  • Komplexe Aufgaben zu lösen
  • Die Umwelt, die uns umgibt, zu verstehen
  • Probleme lösen zu können
  • Ziele abzuwägen
  • Neues Wissen zu erwerben

Wenn Sie Ihre Arbeitsgedächtniskapazität erweitern, so werden Sie schnell merken, dass Ihnen der Alltag leichter fällt. Eine Erweiterung führt beispielsweise zu besseren Leistungen in Schule, Studium und Beruf, da das Lernen und sich konzentrieren erheblich leichter fällt. Auch werden sie in der Lage sein schneller zu lernen, da Ihre Verarbeitungsgeschwindigkeit steigt. Zudem können Sie sich besser und spontaner ausdrücken, was etwa in Diskussionen von großem Vorteil ist. Auch wird es ihnen leichter fallen komplexe Zusammenhänge zu erkennen, da auch die Problemlösungskompetenz von einer erhöhten Arbeitsgedächtniskapazität deutlich profitiert. Weiterhin beugen Sie mit einem Arbeitsgedächtnistraining Krankheiten, wie z.B. Alzheimer und Schlaganfällen vor. In den letzten Jahren konnte zudem gezeigt werden, dass Achtsamkeitsübungen einen positiven Einfluss auf das Arbeitsgedächtnis haben.

Wie kann ich meine Arbeitsgedächtniskapazität erweitern?

Kann die Arbeitsgedächtniskapazität gesteigert werden?

Die Kapazität kann durch ein wissenschaftliches Gehirntraining signifikant gesteigert werden. Dafür trainieren Sie mit kognitiven Übungen, auch Brain Games genannt, die darauf abzielen, ebendieses Arbeitsgedächtnis zu verbessern. Auf NeuroNation bieten wir Ihnen ein solches Gehirntraining. In enger Zusammenarbeit mit den Professoren Dr. Niedeggen (Freie Universität Berlin) und Dr. Falkenstein (Technische Universität Dortmund) haben wir bereits über 60 kognitive Übungen sowie 7 Intensivkurse entwickelt, die das Arbeitsgedächtnis verbessern. Insbesondere unser Memo-Work Kurs steigert die Arbeitsgedächtniskapazität. Dieser Kurs wurde in dieser Form in einer Studie an der FU Berlin eingesetzt und konnte merkliche Steigerungen bei den Teilnehmern bewirken.

Sie können einen Großteil unserer wissenschaftlichen Übungen kostenlos trainieren, über einen unbegrenzten Zeitraum. Zudem bieten wir Ihnen eine Dokumentation Ihrer Leistung, mittels eines Fortschrittgraphs an. Ein soziales Netzwerk steht Ihnen für den Meinungsaustausch und die gegenseitige Motivation zur Verfügung.

Retroaktive Hemmung

Weitere Informationen zum Gedächtnis:

Anmelden