Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Merken

Merken

Merken, das bedeutet, sich einer Sache bewusst zu werden, etwas mit seinen Sinnen wahrzunehmen oder aber bestimmte Inhalte und Informationen abzuspeichern. Um Letzteres soll es in diesem Artikel gehen. Genauer wie kann ich mir Dinge besser merken? Seit einigen Jahren bilden sich immer mehr Merktechniken heraus, die uns unter anderem das Lernen erleichtern sollen. Nun sollen einige Tipps folgen, die Ihnen das Merken erleichtern.

Die Mnemotechnik-Denken mit der rechten Gehirnhälfte

Die Grundlage der Mnemotechnik ist die Aktivierung der rechten Gehirnhälfte, in der wir Bilder, Farben, Phantasien und Rhythmen verarbeiten. So lassen sich Inhalte phantasievoller verbinden und so besser merken.

  1. Reime: Mit schon bekannten, aber auch eigens kreierten Reimen, können Informationen einfacher verknüpft werden.
  2. Geschichten: Wenn Sie sich eine komplexe Geschichte ausdenken, können die Inhalte besser gespeichert werden. Dabei können und sollen Sie verrückte Kombinationen einfügen, da sich diese besonders gut merken lassen. Bsp. Ein Winzer hieß Paul und brachte 84 Stück Butter mit in die Bank. Diese Geschichte könnte zum Beispiel darauf hinweisen, das Sie heute in der Nummer 84, Winsstrasse den Paul besuchen und für den Kuchen sollen Sie Butter mitbringen. Vorher müssen Sie allerdings noch Geld abheben, um die Butter kaufen zu können.
  3. Bilder: Ereignisse, Charaktere und Gegenstände sollen im Kopf anhand von Bildern kombiniert werden. Diese lassen sich einfacher merken als lediglich Begriffe.
  4. Zahlenbilder: Wer sich schlecht Zahlen merken kann, der sollte sich diese in Form von Bildern vorstellen und dann eine Geschichte daraus bilden. Zum Beispiel kann die 2 ein Schwan sein, die 8 eine Sanduhr. Sollen Sie sich nun diese beiden Zahlen merken, dann ist der Schwan in einer Sanduhr gefangen. Diese Methode ist besonders lohnenswert, wenn es um längere Zahlenkombinationen geht.

Mit Gedächtnistraining zu einer gesteigerten Merkfähigkeit

Neben all den Merktechnicken, die Ihnen das Merken online erleichtern, gibt es Trainingsmöglichkeiten, die die Kapazität Ihres Gedächtnisses erhöhen. So können Sie sich folglich auch mehr merken. Eine Möglichkeit bietet das Gehirntraining. Wir auf NeuroNation bieten mit über 60 Übungen und 6 Intensivkursen, ein wissenschaftlich fundiertes Training. Unsere Übungen haben insbesondere das Arbeitsgedächtnis im Fokus, welches für die Aufnahme, Speicherung und den Abruf von aktuellen Informationen verantwortlich ist. Über das Training des Arbeitsgedächtnisses, werden Sie sich mehr Dinge, einfacher merken können. Unser Angebot wird zusammen mit Professoren der Neuropsychologie entwickelt und die Wirksamkeit wurde bestätigt.

Informieren Sie sich gerne weiter in unserem Blog und beginnen Sie mit einem Gehirntraining auf NeuroNation. Sie werden sehen, wie viel besser sich Informationen merken lassen und Sie einer Gedächtnishemmung entgegenwirken!

» Gedächtnistraining jetzt kostenlos starten

Anmelden

Sign in with Google