Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Medizinische Mythen - Gehirnzellen Erneuerung

Können sich Gehirnzellen erneuern?

 

Der Mythos ist bekannt: Gehirnzellen erneuern sich nicht. Neue Studien zeigen jedoch, dass das nicht stimmt. Wir sollten aber trotzdem auf unsere vorhandenen Gehirnzellen achtgeben, denn die Zelle selbst ist nicht alles, was wichtig ist.

Inhaltsverzeichnis Erneuerung von Gehirnzellen:
1. Erste unter Gleichen
2. Gehirnzellen Erneuerung - Ein Netzwerk von Informationen
3. Die grauen Zellen auf Trab halten

Erste unter Gleichen

Hirnforscher haben herausgefunden, dass in unserem Gehirn ununterbrochen neue Zellen gebildet, während abgestorbene Zellen abgebaut werden. Aber nicht alle Zellen sind gleich gut. Am wichtigsten sind nämlich vor allem die Zellen, die am äußeren Rand unseres Gehirns vorhanden sind. Sie sind um ein vielfaches leistungsfähigerund wichtiger, da nur sie an einem großen Teil der benötigten Nährstoffe herankommen. Aus diesem Grund ist auch die Oberflächengröße des Gehirns aussagekräftiger, als das Gewicht oder die Gesamtgröße, wenn es um die Intelligenz geht.

Ein Netzwerk von Informationen

Wann immer wir lernen, bilden sich neue Verbindungen zwischen unseren Nervenzellen. Stirbt also eine Zelle ab, gehen auch ihre Verbindungen verloren. Aus diesem Grund sind auch Gehirnzellen, die erneuert werden, kein vollständiger Ersatz für abgestorbene Zellen. Diese neuen Zellen besitzen keinerlei Verbindungen der alten Zellen und müssen diese erst in Zukunft, durch lernen neu erwerben. Also auch wenn wir uns keine Sorgen machen müssen, dass uns irgendwann alle Gehirnzellen absterben, so sollte man doch auf seine Zellen große Acht geben.

Die grauen Zellen auf Trab halten

Eine Möglichkeit, um möglichst schnell neue Verbindungen zwischen den Zellen aufzubauen, ist Gehirntraining. Gehirntraining ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode, um die Intelligenz und die mentalen Fähigkeiten dauerhaft zu verbessern. Bei uns können Sie dafür auf über 60 verschiedene Übungenzurückgreifen. Zusätzlich ist ein Drittel all unserer Übungen kostenlos. Die Übungen basieren auf einer Vielzahl von Studien und wurden in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Neuropsychologen entwickelt.

Mythos Gehirnzellenerneuerung

Weitere Informationen:

Anmelden

Sign in with Google