Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Test kognitive Fähigkeiten

Viele Seiten der Intelligenz

Seit über 100 Jahren beschäftigen sich Wissenschaftler mit der Frage wie die Intelligenz eines Menschen erfasst werden kann. Am Ende dieser Bemühungen stand der IQ-Test, wie wir ihn kennen. Er ist der ultimative Test kognitiver Fähigkeiten. Doch wie viel Aussagekraft besitzt ein IQ-Test? Forscher wie der Franzose Alfred Binet beschäftigen sich schon seit Rund 100 Jahren mit der Frage, wie Intelligenz systematisch erfasst werden kann. Dabei war anfangs besonders von Interesse, wie man die Intelligenz von Kindern erfassen kann um sie in weiterer Folge in die passende Schulstufe zu geben.

Aussagekraft von IQ zweifelhaft

Lange Zeit wurde nach einem passenden Test kognitiver Fähigkeiten gesucht, am Ende stand der sogenannte IQ-Test. Dabei gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von Tests, alle haben ein wenig unterschiedliche Schwerpunkte. Solch ein Test kognitiver Fähigkeiten ergibt einen Intelligenz-Wert, auch IQ oder Intelligenz Quotient genannt. Viele Wissenschaftler kritisieren jedoch einen

Durchschnittswert zu verwenden, schließlich ist das Intelligenzprofil viel aussagekräftiger. Nichtsdestotrotz sagt der IQ-Wert schulischen Erfolg voraus. In der Wissenschaft hat sich eine Zweiteilung der Intelligenz etabliert:

  • Kristalline Intelligenz: Darunter verstehen Wissenschaftler das Faktenwissen, das sich eine Person im Laufe des Lebens aneignet, beispielsweise das Wissen über den Verlauf von Flüssen.
  • Fluide Intelligenz: Dies bezeichnet die Fähigkeit sich in neuen Situationen zurechtzufinden, sich in neue Themen einzuarbeiten und korrekte Rückschlüsse zu ziehen.

Fluide Intelligenz ist trainierbar

Lange Jahre war umstritten, ob die Intelligenz trainierbar ist. Mittlerweile konnten Studien nachweisen, dass es mit effektivem Gehirnjogging durchaus möglich ist, die Intelligenz nachhaltig zu steigern. Entscheidend dafür ist, dass die Kurse sich personalisiert den Fähigkeiten der Teilnehmer anpassen. Dadurch ist gewährleistet, dass das Gehirn stets optimal gefordert ist, jedoch nie über- oder unterfordert. Die Plattform von NeuroNation bietet Ihnen 60 Übungen und viele abwechslungsreiche Kurse, die Sie sowohl auf Ihrem Computer als auch als App auf Ihrem Smartphone oder Tablet durchführen können.

Testen Sie Ihre kognitiven Fähigkeiten

»Mehr über allgemeine kognitive Fähigkeiten erfahren

Anmelden