Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Allgemeinwissen verbessern

Wie heißt die Hauptstadt von China? Wann ist die Mauer gefallen? Wer ist der Präsident der USA? All das sind Dinge, die man nicht zwingend wissen muss - aber sollte - denn Sie gehören zum Allgemeinwissen. Tatsächlich ist ein breites Allgemeinwissen äußerst wichtig für uns, deswegen bieten wir einen wissenschaftlichen Weg an, um dass Allgemeinwissen zu verbessern.

Ein ganzes Gedächtnis für das Allgemeinwissen

Unser Gehirn hat für viele verschiedene Aufgaben und Wissensbereiche unterschiedliche Abschnitte. Der Bereich, der für das Allgemeinwissen zuständig ist, nennt man dassemantische Gedächtnis. Hier wird alles Wissen gespeichert, was wir zwar angesammelt haben, zu denen wir aber keine emotionale Verbindung haben. So zählen dazu etwa Fakten aus der Geschichte, mathematische Formeln, die wir uns merken müssen, oder etwa Wissen über die verschiedenen Länder unseres Planeten. Es gibt zahlreiche Informationen, die wir in unserem semantischen Gedächtnis abspeichern können. Im Laufe des Lebens vergrößert sich der Inhalt dieses Gedächtnisses, da wir immer neue Dinge dazulernen. Jedoch variiert die Masse der Informationen von Mensch zu Mensch, je nachdem, wie gut sein Gedächtnis ist und /oder, wie interessiert er an derartigen Dingen ist.

Das Allgemeinwissen verbessern

Das semantische Gedächtnis hat eine nahezu unbegrenzte Speicherkapazität, allerdings erreicht nur ein winziger Teil aller Informationen jemals diesen Bereich, in dem diese Inhalte langfristig abgespeichert werden. Unser Gehirn sortiert nämlich ununterbrochen aus. An vorderster Front beim Lernen, steht das Arbeitsgedächtnis. Das ist dafür zuständig, die Reize unserer Umwelt aufzunehmen und zu verarbeiten. Doch leider hat es eine sehr begrenzte Kapazität und löscht die meisten Informationen, bevor sie das semantische Gedächtnis überhaupt erst erreichen. Wer also sein Allgemeinwissen verbessern möchte, muss das Arbeitsgedächtnis trainieren. Dank neuester Erkenntnisse der Gehirnforschung wissen wir nun - die Kapazität des Arbeitsgedächtnisses lässt sich erweitern.

Das Arbeitsgedächtnis kostenlos trainieren

Auf NeuroNation bieten wir 60 verschiedene Übungen an, die gezielt das Arbeitsgedächtnis trainieren. Das geschieht auf nahezu spielerische Art und Weise, beruht aber auf einer Vielzahl wissenschaftlicher Studien. So wurde das NeuroNation-Training beispielsweise in einer Studie an der Freien Universität Berlin getestet. Dabei konnten seine Wissenschaftlichkeit sowie Wirksamkeit nachgewiesen werden. In erster Linie geht es beim Lerntraining um das Gedächtnis, das nunmal von essentieller Bedeutung beim Lernen ist. Ein Viertel unserer Übungen bieten wir dauerhaft kostenlos an, damit Sie sich selbst von Ihrer Effektivität überzeugen. Probieren Sie es aus und trainieren Sie Ihr Allgemeinwissen und Ihre Allgemeinbildung.

Wissen aneignen

Tags:

Anmelden

Sign in with Google