Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Der Wortschatz

Wortschatz verbessern

Wie groß ist eigentlich unser Wortschatz? Verwenden wir alle Begriffe, die wir kennen auch beim Sprechen? Kann ich den Wortschatz auch noch erweitern, wenn ich schon älter bin? Unser Schatz an Wörtern ist die Grundlage für menschliche Sprache.

Dabei wird zwischen dem Wortschatz unterschieden, der sich auf die gesamte Sprache einer Nation bezieht, und dem Wortschatz eines Menschen, den er kennt und/oder anwenden kann.

Die gesamte Größe des deutschen Wortschatzes beträgt etwa 500.000 Wörter. Je nach Mensch kann der individuelle Wortschatz stark variieren. So verwenden wir je nach Vermögen zwischen 10.000 und 100.000 Worte aus dem Gesamtpool. Dabei unterteilt sich unser Wortschatz in zwei Arten.

Die zwei Arten des Wortschatzes

  • Der aktive Wortschatz: Das sind die Worte, die wir auch tatsächlich beim Sprechen benutzen. Der aktive Wortschatz kann durch Übung und Training erweitert werden.
  • Der passive Wortschatz: Das ist das Vokabular, das ein Mensch zwar kennt und versteht, aber nicht beim Sprechen verwendet. Auch diese Form des Wortschatzes ist sehr veränderbar und kann aufgrunddessen stark erweitert, aber auch verringert werden.

Der Unterschied dieser beiden Arten fällt insbesondere dann auf, wenn man eine neue Sprache erlernen will. Lange Zeit versteht man mehr Vokabeln, als man sie beim Sprechen überhaupt verwenden könnte. Ein besonderes Augenmerk fällt dabei auf den Grundwortschatz. Dieser besteht aus einer Menge von Wörtern, mit der man circa 85 Prozent einer Sprache verstehen kann. Im Deutschen besteht dieser Basiswortschatz aus etwa 1300 Wörtern.

Der Wortschatz kann schnell erweitert werden

Fehlen Ihnen manchmal die richtigen Worte? Kein Problem! Der Wortschatz kann sehr schnell ausgebaut werden. Natürlich muss man dafür etwas tun. Es empfiehlt sich:

  • Regelmäßig komplexe und herausfordernde Texte zu lesen
  • Selber Texte zu verfassen
  • Viel mit seinen Mitmenschen zu kommunizieren und dabei auf seine Wortwahl zu achten
  • Sich vielfältig auszudrücken
  • Kreuzworträtsel zu lösen
  • Spezielle Sprachübungen durchzuführen

Der Wortschatz ist nicht nur bei einer einzelnen Person veränderbar sondern auch für eine ganze Nation. So wurde aus dem alten Begriff Polylux beispielsweise der heutige Begriff Over-Head-Projektor.

Erweitern Sie Ihren Wortschatz auf NeuroNation

Auf NeuroNation können Sie sowohl Ihren aktiven als auch den passiven Wortschatz gezielt erweitern. Dafür stehen Ihnen 7 Sprachübungen zur Verfügung, die auf wissenschaftlicher Basis gemeinsam mit Neuropsychologen entworfen wurden.

Wortschatz erweitern

Tags:

Anmelden