Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Ritalin

Konzentriert durch Gehirndoping

»Gesundes Gehirnjogging

Wie viele Substanzen ist Ritalin weder schlecht noch gut. Wie meistens kommt es auf die Art der Verwendung und die Dosis an. Das Medikament wirkt, indem der Abbau des Botenstoffs Dopamin verlangsamt wird. Ursprünglich wurde das Medikament für die Behandlung von ADHS eingesetzt. In den letzten Jahren erfreute es sich zudem großer Beliebtheit in Uni und Beruf.

Oft wird heute kritisch über ADHS berichtet und suggeriert, es handele sich dabei hauptsächlich um eine Modediagnose. Dabei wird außer Acht gelassen, dass betroffene Kinder (mehr zum Thema ADHS bei Erwachsenen hier) und Eltern erheblich unter den Symptomen leiden. Zu den Symptomen zählen unter anderem Impulsivität, mangelnde Konzentrationsfähigkeit und Hyperaktivität. Neben anderen Therapien kann auch Ritalin zur Behandlung verwendet werden.

Ritalin verhindert Abbau von Dopamin

In den letzten Jahren wurde das Medikament, so wie Modafinil, auch zusehends beliebter bei Studenten, die sich von Ritalin erhoffen, dass es die Konzentrationsfähigkeit steigert und dadurch zu besseren Leistungen führt. Ritalin wirkt auf folgende Weise: Die Übertragung von Informationen zwischen Nervenzellen

geschieht über Botenstoffe, sogenannten Neurotransmitter. Einer dieser Botenstoffe heißt Dopamin und ist hauptsächlich für die Aktivierung des Gehirns zuständig. Im Normalfall dockt Dopamin an einer benachbarten Nervenzellen an und gibt dadurch ein Informationssignal weiter. Nach kurzer Zeit wird Dopamin dann wieder abgebaut und steht dann erneut zur Verfügung. Durch die Einnahme von Ritalin wird dieser Abbau von Dopamin verzögert. Das führt dazu, dass während der Wirkung das Gehirn in höherem Maße aktiviert ist. Diese höhere Aktivierung erklärt, weswegen Ritalin ein beliebtes Aufputschmittel zum illegalen Gehirndoping ist.

Gesünderer und nachhaltigere Methoden

Anstelle also auf ein Aufputschmittel zu setzen, empfiehlt es sich die Leistung des Gehirns durch Gedächtnistraining und Lerntricks nachhaltig und gesund zu steigern und dadurch ebenfalls die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Um wirksam zu sein, muss Gedächtnistraining abwechslungsreich und individualisiert sein. Das Training von NeuroNation erfüllt diese beiden Kriterien. Circa 60 Übungen trainieren Ihr Gehirn individualisiert und nachhaltig. Viele von diesen Übungen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

»IQ auf gesunde Weise steigern

Anmelden

Sign in with Google