Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Burnout erkennen und bekämpfen: Gezieltes Gehirntraining gegen Burnout

»Gehirn jetzt stärken

Burnout zu erkennen, ist im Gegensatz zu anderen Krankheiten schwierig, da das Burnout-Syndrom nicht anhand von klassischen Labortests nachgewiesen werden kann. „Burnout“ – das bedeutet übersetzt „ausgebrannt sein“, und genauso schlagen sich die Symptome für die im 21. Jahrhundert immer häufiger auftretende Krankheit sowohl körperlich als auch psychisch auf den Erkrankten nieder. Deshalb gibt es vielfältige Möglichkeiten, wie Sie Burnout erkennen und bekämpfen können, wobei nicht jedes Symptom zwangsweise auf die Krankheit schließen lässt.

Burnout-Syndrom: Das Gefühl des Ausgebranntseins

Jeder kennt das Gefühl: Wir fühlen uns ausgelaugt, leer und spüren einen großen Mangel an Konzentrationsfähigkeit auf der Arbeit, im Studium oder im privaten Alltag. Doch nicht jede Phase des Ausgelaugtseins ist gleich ein Symptom, an dem wir Burnout erkennen können. Das Burnout-Syndrom ist der permanente Zustand von physischen oder psychischen Mängeln und sollte bei entsprechender Diagnose unbedingt unter Aufsicht eines professionellen Therapeuten angegangen werden.

Der große Widerstand, jeden Tag zur Arbeit zu gehen, eine andauernde innere Unzufriedenheit, Mutlosig- und Gleichgültigkeit, Frustration sowie ständige Stimmungsschwankungen können Symptome der Krankheit und erste Zeichen dafür sein, das psychische Burnout-Syndrom bei sich zu erkennen. Auch unser Körper sendet entsprechend Signale: Bei wiederkehrender Müdigkeit und Erschöpfung über den Tag hinweg, plötzlicher Kränklichkeit, Kopfschmerzen oder wiederholt auftretendem Herzrasen sollten Sie vorsorglich Ihren Hausarzt konsultieren, der Ihnen dabei helfen kann, Burnout zu erkennen. Generell können Sie in Ihrer Freizeit jedoch aktiv Vorbeugemaßnahmen treffen, die das Risiko für das Burnout-Syndrom erheblich mindern.

Burnout erkennen und bekämpfen mit Gehirnjogging auf NeuroNation

Mit dem Gedächtnis-Training von NeuroNation können Sie in über 50 Übungen aus 5 verschiedenen Denk- und Lernkategorien für geistige Abwechslung in Ihrem Alltag sorgen. Entsprechend gestaltete Gehirnjogging-Übungen werden häufig therapiebegleitend bei Patienten angewandt, bei denen Burnout erkannt wurde. Deshalb ist das Trainings-Programm von NeuroNation unter Mithilfe von Experten aus neuropsychologischen Bereichen erstellt und verfeinert worden. Ein Drittel des Angebots kann sofort und kostenlos getestet werden. Mit dem Premium-Training können Sie Ihr Individual-Programm erstellen und mit persönlichen Analysen geistige Kernbereiche gezielt trainieren. Beugen Sie aktiv Burnout vor und trainieren Sie Ihr Gehirn effizient mit NeuroNation!

» Gegen Stress ankämpfen - Gehirn jetzt stärken

Anmelden

Sign in with Google