Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Das kollektive Gedächtnis

Das kollektive Gedächtnis gehört der Allgemeinheit an

Das kollektive Gedächtnis ist ein Begriff, der 1920 von dem französischen Philosophen und Soziologen M. Halbwachs geschaffen wurde. Unter dem kollektiven Gedächtnis versteht man die gemeinsame Leistung des Gedächtnisses einer Menschengruppe, also mehrerer Menschen, die sich aus den einzelnen individuellen Gedächtnisleistungen zusammensetzt. Es stellt die Grundlage dafür dar, sich Gemeinsamkeiten vorstellen zu können und ermöglicht ein spezifisches Verhalten von Mitgliedern einer Gruppe. Das kollektive Gedächtnis bezieht kulturelle und soziale Aspekte mit ein. So stellt es einen Zusammenhang zwischen der kulturellen Vergangenheit und den aktuellen (und sozialen) kulturellen Verhältnissen her.

Die 2 Formen des kollektiven Gedächtnisses

Das kollektive Gedächtnis kann in 2 verschiedene Arten untergliedert werden, die sich in 1. Linie in Hinsicht auf die Zeit unterscheiden:

  • Das kommunikative Gedächtnis: Aus ihm stammen (mündlich) überlieferte Traditionen und Erfahrungen, die etwa 3 Generationen lang bestehen bleiben. Dadurch, dass Wissen und Eindrücke mündlich überliefert werden, ist dieses Gedächtnis an den Menschen gebunden.
  • Das kulturelle Gedächtnis: Diese Gedächtnisform ist nicht auf ein Maximum an Generationen begrenzt, sondern kann über Jahrtausende hinweg gültig sein. Es basiert auf mündlich, bildlich oder schriftlich überliefertem Wissen, Erfahrungen und Eindrücken, auf denen wiederum Traditionen und Bräuche basieren. Aus dieser Art des kollektiven Gedächtnisses bilden wir Menschen nicht nur unser Zeit-, und Geschichtsbewusstsein, sondern auch einen großen Teil unseres Selbstbildes und Weltbildes.

Das kollektive Gedächtnis gehört aber immer, egal um welche Art es sich handelt, der Allgemeinheit an und nicht nur einem Menschen persönlich. Die Erinnerungen des kollektiven Gedächtnisses können jederzeit abgerufen werden, da sie sich auf die Gedächtnisse und Erfahrungen vieler Menschen stützen.

Über NeuroNation Gedächtnistraining

NeuroNation ist eine interaktive Plattform für wissenschaftliches Gedächtnistraining. mit über 60 Übungen und 7 Intensivkursen bieten wir ein zielgerichtetes Gehirntraining für Menschen jeden Alters. Neben dem Trainingsangebot bieten wir viele interessante Artikel über Themen, die sich mit dem Gedächtnis und dem Gehirn im Allgemeinen beschäftigen.

Kollektives Gedächtnis

» Jetzt mehr über Gedächtnisübungen Online erfahren

Anmelden

Sign in with Google