Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Merkfähigkeit üben

Die Merkfähigkeit üben

Um die Merkfähigkeit zu üben, muss man vorallen sein Kurzzeitgedächtnis trainieren. Diese Trainingsmethoden sind meist von Person zu Person unterschiedlich, da es altersbedingt, konzentrationsbedingt sowie vorkenntnisbedingt ist. Daher ist es meist ratsam sich ein personalisiertes Training anzueignen um effizienter die Merkfähigkeit zu üben. Unter Merkfähigkeit wird im Allgemeinen verstanden, die Fähigkeit zu besitzen aufgenommen Informationen über einen Zeitraum von ca. 10 Minuten im Arbeitsgedächtnis zu behalten und dann wiedergeben zu können. Diese Fähigkeit wird im Alltag oft verwendet und ist dementsprechend unterschiedlich stark bei Personen ausgeprägt.

Alltagsbewusstsein zur Verbesserung der Merkfähigkeit

Tatsächlich ist es so, je öfter man täglich das Kurzzeitgedächtnis benutzt, desto trainierter und leistungsfähiger ist es. Daher ist es ratsam sich bewusst Dinge oder Aufgaben im Alltag zu merken und keine Notizen sich zu machen. Somit auf wird lange Sicht das Arbeitsgedächtnis öfters aktiviert und kann somit wachsen.

Intensive Trainingsmethoden zum Merkfähigkeits üben

Langzeitstudien haben belegt, dass intensives Gedächtnistraining die Merkspanne sowie Merkbarkeit nachhaltig erhöhen. So ist es möglich dank verschiedener Methoden, welche von Wissenschaftlern entwickelt werden, seine Gedächtnisleistung um ein vielfaches zu erhöhen. Auf NeuroNation werden über 60 aktive Gedächtnisübungen angeboten, mit welcher Sie unter anderem Ihre Merkfähigkeit üben können. Des weiteren werden mentale Fähigkeiten trainiert wie zum Beispiel:

  • Lernfähigkeit und Denkvermögen
  • Merkspanne und Merkfähigkeit
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Sprach-, und Rechenfähigkeit

Testen Sie jetzt Ihr personalisiertes Gehirntraining von NeuroNation aus!

Üben Sie jetzt Ihre Merkfähigkeit

Anmelden

Sign in with Google