Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Prozedurales Gedächtnis

Prozedurales Gedächtnis

»Jetzt Gedächtnis trainieren

Könnten Sie beschreiben, wie Sie laufen, oder schwimmen, oder Fahrrad fahren? Vermutlich fällt es Ihnen schwer diese Aktivitäten konkret zu beschreiben. Dies ist nicht weiter verwunderlich, schließlich sind die meisten körperlichen Aktivitäten Teil unseres prozeduralen Gedächtnisses. Diese Inhalte unterscheiden sich von anderen darin, dass sie implizit gelernt werden.

Wenn wir Fahrstunden nehmen erscheint vielen von uns das Autofahren zunächst wie ein Ding der Unmöglichkeit. Nach Erhalt des Führerscheins merken wir schnell, wie viel einfacher uns das Fahren plötzlich fällt.

Handlungen gehen in Fleisch und Blut über

Bevor wir uns versehen ist das Fahren derart in Fleisch und Blut übergegangen, dass wir Schwierigkeiten hätten, anderen Menschen zu erklären was genau wir in einem Moment machen um sicher zu fahren. Exakt dies beschreibt die Leistung des

prozeduralen Gedächtnisses. Anders als das sogenannten explizite Wissen, nimmt das prozedurale Gedächtnis Informationen implizit auf. Das bedeutet, dass das Lernen stattfindet, ohne dass wir uns bewusst machen, dass wir dabei lernen. Interessanterweise denken wir meist an das Auswendiglernen von Vokabeln oder anderen Wissensinhalten, wenn wir an lernen denken. In Wirklichkeit ist jedoch der Großteil unseres Tages bestimmt von Inhalten, die wir im prozeduralen Gedächtnis gespeichert haben. Dieses Wissen machen sich unter anderem mental Coaches zu nutze.

Das Gehirn geschmeidig halten

Für die anderen Bereiche unseres Gehirns ist leider mehr Arbeit nötig, damit wir neue Inhalte behalten. Zudem nimmt ein Teil unserer Intelligenz, die sogenannte fluide Intelligenz, im Alter ab. Sie ist dafür verantwortlich, dass wir uns schnell in neuen Situationen zurechtfinden können. Die gute Nachricht ist: Wir können diesen Verfall aufhalten. Dies ist mit dem effektiven Gedächtnistraining von NeuroNation möglich. Das Training wurde zusammen mit führenden Wissenschaftlern entwickelt und orientiert sich am neuesten Stand wissenschaftlicher Forschung. Insgesamt stehen 60 Übungen und viele spannende Kurse zur Verfügung. Da die Übungen personalisiert sind, ist Ihr Gehirn zu jedem Zeitpunkt perfekt gefordert. Probieren Sie es gleich aus, viele der Übungen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

»Wie funktioniert Gedächtnistraining?

Anmelden

Sign in with Google