Jetzt Gehirntraining kostenlos starten Training starten

Mathematikschwäche

Mathematikschwäche


Schüler können durch eine Mathematikschwäche (auch Rechenschwäche oder Dyskalkulie) massiv beeinträchtig werden in der Nachhaltigkeit ihres Lernfortschritts. Man schätz dass rund 5% aller deutschen Grundschüler von eine Mathematikschwäche betroffen sind und nicht richtig oder effizient genug sich mit Mathematik auseinander setzen können. Eine Dyskalkulie beeinflusst die Lerneffizienz und sorgt dafür, dass Schüler nicht in der Lage sind sich grundlegende Mathematik Kenntnisse sich selbst anzueignen.

Hierbei sind vor allem Bereiche der Mathematik betroffen wie: den Zahlenbegriffen, Grundrechenarten oder Dezimalzahlsystem. Häufig kommt es vor, dass wenn eine Mathematikschwäche nicht angemessen therapiert und behandelt wird, dass sich die Dyskalkulie bis in das Erwachsenenalter fortsetzen kann. Dies zieht weitreichende Folgen für Job und Karriere sowie auch privat mit sich.

Frühzeitige Therapie hilft generell

Eine Mathematikschwäche ist nicht da aufgrund von Faulheit und mangelndem Fleiß. Sie kann in der Regel überwundern werden mithilfe einer frühzeitigen Therapie und einer entsprechenden Hilfestellung. Konstante Motivation und regelmäßiges Üben sind hier Schlüsselfaktoren bei Kindern. Das Internet bietet diverse Therapiemöglichkeiten um sich weitergehend zu informieren, welche Vorgehensweise die sinnvollste ist. Grundsätzlich empfiehlt es sich im Vorschulalter den Kindern das Zahlensystem und die Grundrechenarten näher zu bringen um so frühzeitig herauszufinden, ob oder ob nicht eine Mathematikschwäche vorliegt. So kann optimal vor Beginn der Schulzeit gehandelt werden.

Gedächtnistraining als Präventivmaßnahme

Neuropsychologen haben herausgefunden, dass ein intensives und personalisiertes Gehirn- und Gedächtnistraining dabei hilft, präventiv vor einer Mathematikschwäche zu schützen. Das Arbeitsgedächtnis, welches dabei trainiert wird, ist unter anderem zuständig für weitere mentale Fähigkeiten wie der Konzentrationsfähigkeit oder der Merkspanne.

So bietet NeuroNation mit über 45 aktiven Lernmethoden eine Möglichkeit für Ihr Kind, sich präventiv oder therapiebegleitend vor eine Matheschwäche zu schützen.

Testen Sie jetzt das personalisierte Gedächtnistraining!

Rechnen lernen mit den Rechenaufgaben von NeuroNation

» Rechenübung starten

Anmelden

Sign in with Google