So jung ist Ihr Gehirn

Obwohl wir alle jeden Tag älter werden, merken manche Menschen ihr Alter mehr als andere. Aber wovon hängt dieses subjektive Gefühl ab? Diese Frage hat auch Forscher der Seoul National University beschäftigt, die mithilfe von MRT-Gehirnscans und Tests möglicherweise eine Antwort auf unsere innere Jugend gefunden.

Training starten

Das Forscherteam hat herausgefunden, dass unser subjektives Altersempfinden in direkter Verbindung zum Altern unseres Gehirns steht. Studienteilnehmer, die angegeben haben, sich unter ihrem Alter zu fühlen, schnitten auch in den Gehirntests deutlich besser ab.

Wissenschaftler schließen daraus, dass vor allem Menschen, die sich älter fühlen, als sie es in Wirklichkeit sind, besonders auf die Gesundheit ihres Gehirns achten und gegebenenfalls ihren Lebensstil überdenken sollten.

Unsere mentale Gesundheit hängt von vielen Faktoren ab. Manche von ihnen können wir beeinflussen (Ernährung, Sport, mentale Aktivierung), andere hingegen liegen nicht in unserer Macht (Genetik). Umso mehr sollte jeder Mensch seine Gesundheit in die Hand nehmen und aktiv werden. Gesunde Ernährung, tägliche Aktivität und regelmäßiges Gehirntraining tragen viel zu Ihrer geistigen Gesundheit bei.

Starten Sie gleich Ihr tägliches Gehirntraining und bleiben Sie jung – heute und immer.

Training starten

Quellen:

[1] Seyul Kwak, Hairin Kim, Jeanyung Chey, Yoosik Youm. Feeling How Old I Am: Subjective Age Is Associated With Estimated Brain Age. Frontiers in Aging Neuroscience, 2018.

Anmelden

Sign in with Google